Förderverein Stamm Silberfüchse e.V.

Aufgaben und Selbstverständnis des Förderkreises

Seit dem Jahre 1989 existiert ein 'Förderkreis des Pfadfinderstammes Silberfüchse'. In ihm haben sich Eltern und Freunde unseres Pfadfinderstammes zusammengeschlossen, um uns in vielfältiger Weise zu unterstützen.
Dies beinhaltet z.B.:

  • Hilfe bei Verhandlungen und Anträgen bei Behörden, Institutionen und Politikern
  • Hilfestellung bei organisatorischen Aufgaben innerhalb des Stammes
  • Beschaffung von Finanzmitteln und Ausrüstungen
  • Suche und Unterhalt von Gruppenräumen
  • Aufbau und Intensivierung von Kontakten innerhalb der Elternschaft und des Freundeskreises
  • Förderung der Beziehungen zwischen Pfadfindern und Eltern/Freunden, ohne in die aktive Arbeit einzugreifen

Der 'Förderkreis des Stammes Silberfüchse' ist ein eingetragener Verein und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 20,- im Jahr (ab dem zweiten Familienmitglied € 10,-).

 

Verhältnis zur Stammesarbeit

Der Förderkreis greift in die aktive Gruppenarbeit des Stammes Silberfüchse niemals und in keiner Weise ein. Er akzeptiert und unterstützt insofern ein pfadfinderisches Grundprinzip, die Erziehung zur und durch Tätigkeit ('Learning by Doing').

Möchten auch Sie mithelfen, manchmal auch mit anfassen, treten Sie bei!
Die Beitrittserklärung finden Sie am Ende der Seite als PDF-Datei. Diese können Sie runterladen, ausdrucken und an den Vorstand geben, z.B.:

Doris Weyer (1. Vorsitzende)

Gerne können Sie uns auch über das Kontaktformular eine Nachricht schicken.

 

Beitrittsformular