Kimspiele - Sehkim

Die Augen geben uns die Möglichkeit, unsere Welt optisch zu erfahren, zu entdecken. Wir sehen vieles - und vergessen es gleich wieder. Manches hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Schauen wir genauer hin, eröffnen sich neue Perspektiven. Machen wir die Augen zu, sind dennoch Bilder vorhanden, die wir abrufen können.

 

Mal sehen ...

Menschen im Raum: Kleidertausch, Haltungstausch
Ganz normal: Gegenstände betrachten
Fällt dir etwas auf?/Kannst du kucken? Fragenkatalog zu Bildern, Szenen
Perspektive verloren: Optische Täuschungen entlarven
Das Problem steckt im Detail: Von Vergrößerungen/Verkleinerungen auf das Gesamtbild schließen
Sehenschätzen: Münzen im Glas, Reiskörner, Gewichte etc.
Kimory/Memory: Gleiche Paare, Beziehungen, Gegensätze etc.
Würfelspiel: Zahlenwerte aus Würfelpyramiden ermitteln
Ausschnitte erkennen: Teile eines Fotos/Bildes verdecken und dann das Gesamtbild erraten

 

 

Literatur

Hajo Bücken: Kimspiele: Spiele zum Sehen, Schmecken, Riechen, Tasten, Hören und Denken. 3. Aufl., München, 1991

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.