Grundtechniken

Knüpfen/ Kohtenplanen

Die Kohtenplanen werden mit Schlingen miteinander verknüpft. Dazu legt ihr die Planen, die ihr miteinander verknüpfen wollt, mit der Innenseite nach oben auf den Boden und knüpft die Plane wie in der Graphik von oben nach unten. Am Ende nur noch den Abschlussknoten und die Regenleisten mit dem Klöppel zugemacht - fertig.

 

Knöpfen /Knopfleisten

Knopfleisten müssen immer doppelt geknöpft werden. Welche Plane oben, und welche unten ist, hängt ganz von eurer Zeltkonstruktion ab. Achtet dabei aber immer darauf, wie euer Zelt am Ende steht, damit euch der Regen nicht gerade durch die Knopfleiste ins Zelt strömt. Das heißt ihr solltet immer so knöpfen, dass die am Zelt obere Plane auch an der Knopfleiste über der unteren ist. Ihr müsst an eurer Knopfleiste immer alle Knöpfe zur Verbindung der Planen verwenden, damit die Kraftverteilung am besten ist (materialschonender!).

 

Allgemeines

  • Heringe nur durch die Schlaufen an den Ecken der Planen einschlagen (Nie durch Knüpfschlaufen oder Ösen!)
  • Seile nur an den großen Ösen der Planen befestigen! (Sind sie am Seil befestigt, können die Planen ausreißen)
  • Nie auf die Planen treten! (Die Imprägnierung leidet darunter)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok