Hohe Wolken (Cirrus)

Hohe Wolken(6-14km Höhe) sind Wolken, die wie Federn oder Fasern aussehen. Sie sind sehr dünn und bestehen aus Eiskristallen.

 

Cirrocumulus

  • feine Schäfchenwolke (Ballen) in Reihen
  • Anzeichen für eine Wetteränderung

 

Cirrostratus

  • Schleierwolke
  • strukturloser Schleier
  • optische Erscheinungen sind oft auf sie zurückzuführen

 

Cirrus

  • Federwolke
  • Eiswolken
  • in Form von Fäden und Bändern

 

Cirruswolken zur Wettervorhersage

  • Leichte Cirruswolken, die kaum sichtbar sind, sind Anzeichen für anhaltend schönes Wetter
  • Drehen sie sich im Uhrzeigersinn, so steht eine Wetterverbesserung an
  • Kommen sie im Winter von Westen steigt die Temperatur an
  • Kommen sie im Sommer von Westen und ziehen sie dabei schnell, verschlechtert sich das Wetter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok