Fahrtengruppe Elch

Von Januar 2004 bis Dezember 2005 waren wir Elche Stammesführung der Silberfüchse.

Doch wir haben schon gemeinsam ganz andere Abenteuer erlebt, z.B. unser Extrem-Haijk durch das norwegische Fjordland auf der Großfahrt 2002. Wir haben schon in Wasserrohren übernachtet, wären in unserer eingestürzten Lok fast im Straßengraben ertrunken und haben uns steilste Abhänge heruntergekämpft.

Auch der Elch-Haijk auf der Irland-Großfahrt 2005 hatte es in sich: Die Begegnung mit der "Schmodder-Carlodda" im Moor oder die Horror-Schafe, die Nachts blökend um unsere Lok geschlichen sind, werden uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben.

Und das sind wir:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok