Fahrtengruppe Elch

Von Januar 2004 bis Dezember 2005 waren wir Elche Stammesführung der Silberfüchse.

Doch wir haben schon gemeinsam ganz andere Abenteuer erlebt, z.B. unser Extrem-Haijk durch das norwegische Fjordland auf der Großfahrt 2002. Wir haben schon in Wasserrohren übernachtet, wären in unserer eingestürzten Lok fast im Straßengraben ertrunken und haben uns steilste Abhänge heruntergekämpft.

Auch der Elch-Haijk auf der Irland-Großfahrt 2005 hatte es in sich: Die Begegnung mit der "Schmodder-Carlodda" im Moor oder die Horror-Schafe, die Nachts blökend um unsere Lok geschlichen sind, werden uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben.

Und das sind wir:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.